Meine eigene Spur

Skitouren

Auf Ski und Fell zum Gipfel


Die eigene Spur durch den Schnee zum Gipfel ziehen. Absolute Ruhe. Nur die Natur um mich herum. Mein eigener Weg. Und dann der "Gipfelsieg" - das Gefühl, etwas geschafft zu haben. Ein Traum! 
Nach einer Jause am Gipfel - oder der erreichten Alm - mit einer traumhaften Aussicht fahren Sie über unberührte Hänge durch den Pulverschnee wieder ins Tal - ein unvergessliches Erlebnis. 

Lofer und die Region sind ein Paradies für Skitourengeher. Hier finden Sie von der einfachen Tour mit geringer Steigung und nur 45 Minuten Gehzeit bis zur fordernden Tagestour auf bis zu rund 2.500 Meter jede Art und jeden Schwierigkeitsgrad. 

Anfänger, Wiedereinsteiger oder Skifahrer, die nicht Tiefschnee-fahren können, müssen aber nicht gleich in die "Wildnis" - die Skigebiete "Almenwelt Lofer" und "Unken Heutal" bieten auch die Möglichkeit, am Rand der Piste zu marschieren. Die Abfahrt erfolgt dann auf der Piste. 

Und sollten Sie das Skitourengehen mal ausprobieren wollen: In den Sportgeschäften in den Orten können Sie die Ausrüstung ausleihen. Für die erste Tour empfehlen wir Ihnen, an einer geführten Skitour teilzunehmen, um die Technik und die Regeln kennenzulernen. Sie können aber auch einen der speziell ausgebildeten Ski- und Wanderführer für eine Privatstunde buchen. 

Urlaub sichern im Salzburger Saalachtal